Selbstverständlich arbeitet GMT|accountbook mit allen gängigen Buchhaltungssystemen zusammen. Dazu zählen SAP, BaaN, Soft-M, Oracle-Financials, Navision und viele andere. Auf eine Formel gebracht heißt das für Sie: Von nun an gewinnen Sie mit GMT|accountbook in Ihrer Debitorenbuchhaltung spürbar an Zeit und Effizienz.

Darauf können Sie ab sofort zählen:

Über Ihre Elektronic-Banking-Software werden am Morgen die Kontoauszugsinformationen abgerufen. Dieses erfolgt in der Regel im Swift-MT940-Format. Parallel dazu werden die offenen Posten aus dem Finanzbuchhaltungssystem importiert. Dabei passen wir GMT|accountbook individuell auf Ihre Bedürfnisse an. So erreichen Sie eine sehr hohe automatische Kontierungsquote, was sich positiv auf die zeitliche Entlastung Ihrer Mitarbeiter auswirkt. Häufig wiederkehrende Geschäftsvorfälle lassen sich zudem im System mit Hilfe von Kontierungsregeln automatisieren.

GMT|accountbook ist modular aufgebaut und passt sich dank weitreichender Skalierbarkeit genau Ihren Bedürfnissen an.

Modul GMT|avis

GMT|accountbook ermöglicht im Modul „Avis“ eine effiziente Verarbeitung von Zahlungsavisen in elektronischer Form. Die vorliegenden Informationen werden vor dem Hintergrund der offenen Posten interpretiert. Sie ermöglichen GMT|accountbook die automatische Kontierung der korrespondierenden Zahlungseingänge. 

Beleghafte Zahlungsavise können Sie mit Hilfe des „Avisscanner“ digitalisieren und anschließend durch das System automatisch verarbeiten. Dies bringt eine hohe zeitliche Entlastung und schließt Fehler durch manuelle Bearbeitung der Avise aus.